Erfolgreicher TDJB 2013 in der Hardegser Grundschule

Meldung vom 29-08/2013
Erfolgreicher TdJB 2013 in der Hardegser Grundschule

Mehr als zwei­hun­dert Kinder „grab­belten“ in der Pau­sen­halle
Ab An­fang Au­gust gibt es bei der Deut­schen Post die Ju­gend­marken mit den Mo­tiven „Hei­mi­sche Sing­vögel“ zu kaufen. Die Deut­sche Philatelisten-​Jugend hatte aus diesem An­lass ihre Ju­gend­gruppen auf­ge­rufen, einen Tag der jungen Brief­marken­freunde (TdjB) zu ver­an­stalten. In Har­degsen fand der TdjB mit großem Er­folg am 26. Au­gust 2013 von 9 Uhr bis zum späten Nach­mittag in der Pau­sen­halle der Grund­schule Har­degsen statt. Der Tag war wieder eine gute Wer­bung für die Phi­la­telie, denn zahl­reiche Mäd­chen und Jungen der Grund­schul­klassen be­suchten mit ihren Leh­re­rinnen die auf­ge­bauten Stände und be­tei­ligten sich an den An­ge­boten. Mehr als zwei­hun­dert Kinder „grab­belten“ in der Pau­sen­halle in den aus­ge­legten Wühl­kisten und er­freuten sich an den wun­der­schönen Samm­ler­marken. Auch am Nach­mittag war die Pau­sen­halle mit den Hort­kin­dern der „Kin­der­kiste“, die ihre Heimat in den Räumen der Grund­schule haben, gut ge­füllt.

Die Bilder, Zeich­nungen und Bas­tel­ar­beiten, die in den ein­zelnen Klassen im Vor­feld des TdjB ent­standen waren, wurden aus­ge­stellt und von Horst Hoppe mit kleinen phil­ate­lis­ti­schen Preisen, die zum großen Teil als Spenden ein­gingen, prä­miert. Ein großes Dan­ke­schön geht an die Grund­schule Har­degsen, die mit der Pau­sen­halle sehr ge­eig­nete Räum­lich­keiten zur Ver­fü­gung stellte. Die Schau­ta­feln mit selbst ent­wor­fenen Singvogel-​Briefmarken können noch ei­nige Tage stehen bleiben

Stolz prä­sen­tiert die Klasse 1a mit ihrer Klas­sen­leh­rerin die Mar­ken­ent­würfe!

Comments are closed.